Tag der Laienmusik

Der Landesverband Singen und Musiziern in Bayern veranstaltet jährlich einen “Tag der Laienmusik”, der alternierend in Kooperation mit den “Europa-Tagen der Musik oder den Landesgartenschauen organisiert wird. Ziel der Veranstaltung ist es, die enorme Vielfalt der bayerischen Musikkultur aufzuzeigen und in der Öffentlichkeit bewusst zu machen. Zugleich ist der “Tag der Laienmusik” willkommenes Podium für die zahlreichen Musikgruppen und -vereine sich außerhalb der heimischen Konzerte und Veranstaltungen einem breiteren Publikum zu präsentieren.

Bisherige Austragungsorte:
2003 Roth
2004 Burghausen
2005 München
2006 Marktredwitz
2007 Waldkirchen
2008 Neu-Ulm
2009 Rain am Lech
2010 Rosenheim
2011 Kitzingen
2012 Bamberg
2013 Tirschenreuth
2014 Deggendorf
2015 Füssen
2016 Bayreuth
2017 Landsberg am Lech
2018 Würzburg
2019 Volkach
2022 Altötting